Soziale Lesezeichen Warenkorb anzeigen Diese Seite drucken Diese Seite als Mail an einen Bekannten senden

Informations v1.00

Firmwareversion beim Beginn der Auslieferung

Bekannte Fehler v1.00:

  • Am Ende eines Tauchgangs erscheint beim Übergang an die Oberfläche kurz eine Aufstiegsgeschwindigkeitswarnung
  • Wenn der SDA länger ausgeschaltet bleibt und noch nicht entsättigt ist, wird die Intervallzeit seit dem letzten Tauchgang beim Einschalten (wenn "Resume" erscheint) zurückgesetzt. Ein "ungültiger" Tauchgang (kürzer als 3 Minuten) setzt die Intervallzeit ebenfalls zurück. Die Berechnungen des uemis ZURICH werden dadurch nicht beeinflusst.
  • Wird aus dem Logbuch ein neuer Divespot erstellt, dann sind falsche GPS Koordinaten vorhanden. Diese Daten müssen durch die richtigen GPS Koordinaten des Tauchspots ersetzt werden.
  • Im Logbuch unter "Gasverbrauch" kann der Startwert des Tankdrucks bei Wiederholungstauchgängen falsch sein.
  • Bei der Synchronisation einer grösseren Anzahl Tauchgängen (ab ca. 20 Tauchstunden) kann die Synchronisation unterbrochen werden.